Dachzelt: Auf- und Abbau alleine leicht gemacht! Hier geht’s zum Video

Tools for opening and closing
Thanks for sharing!

Wie Du Dein Dachzelt ganz einfach alleine auf- und abbauen kannst!

“Es ist nicht so einfach alleine das Dachzelt wieder abzubauen!”

“Du musst auf jeden Fall über das Dach Deines Landys klettern!”

“Der Auf- und Abbau zu Zweit ist einfach, aber alleine schaffst Du es nicht!”

Diese und ähnliche Antworten erhielt ich, als ich in verschiedenen Foren im Internet recherchierte und nachfragte wie ich als Frau ein Dachzelt alleine auf- und abbauen könne. Ich verzweifelte fast, da es zu dieser Zeit schien, als wäre ich die einzige Frau, die alleine im Dachzelt reisen will und mein Traum zu scheitern drohte. Aber so schnell gebe ich natürlich nicht auf und wollte meine eigenen Erfahrungen machen. Mit Hilfe meines Mannes habe ich einige Tricks und Werkzeuge gefunden, die es mir als Frau leicht machen, das Dachzelt auf- und abzubauen. Ich hoffe, ich kann euch mit meinem Video zeigen wie einfach es ist!

Auf- und Abbauzeiten variieren je nach Witterung und Zeitdruck. Wenn ich mich beeile, kann das Zelt in 3 Minuten aufgebaut und in 5 Minuten wieder abgebaut werden. Aber meistens nehme ich mir Zeit – ich bin im Urlaub und will nicht hetzen! Ausserdem darf ein Bier beim Aufbau und ein Kaffee beim Abbau natürlich nicht fehlen.

Tools for opening and closing
Auf- und Abbau eines Dachzeltes alleine leicht gemacht! Finde Tipps und eine Videoanleitung wie Du auch als Frau alleine Dein Dachzelt auf- und abbauen kannst!

Hilfsmittel und Werkzeuge, die Dir helfen

Ausziehleiter / Teleskopleiter

Da man gross genug sein muss, um in die Mitte des Autodaches zu reichen, nutze ich eine ausziehbare 2 Meter Leiter von Worhan. Hier kannst Du sie kaufen.

Kurze Hundeleinde mit Karabinerhaken

Um den Reissverschluss der Zeltplane leichter zu öffnen, nutze ich eine kurze Hundeleine mit einem Karabinerhaken. Die Leine kann einfach über das Autodach geworfen werden um die Abdeckung rundum zu öffnen. Diese hier zum Beispiel.

Spanngummi mit Karabinerhaken an beiden Enden

Beim Abbau des Zeltes hilft Dir der Spanngummi, dass die Regenhaube kompakt zusammen hält. Natürlich muss der Gummi nach dem Zuklappen des Zeltes wieder entfernt werden. Wie ich das genau Handhabe siehst Du im Video. Übrigens nutze ich denn Spanngummi auch als Wäscheleine. So hat fast alles mehrere Nutzungsmöglichkeiten. 🙂 

Flacher Schraubendreher (robust)

Das Gestänge am Eingang ist  fest verankert und ich bekomme es nur mit einem flachen Schraubendreher mit Hilfe der Hebelwirkung wieder auseinander. Ausserdem ist es sowieso auf Reisen gut, diverses Werkzeug dabei zu haben. Ich hab zusätzlich auch noch einen Leatherman dabei. Unten findest Du die Produkte im deutschen Amazon Shop.

 

Arbeitshandschuhe

 

Um meine Hände zu schützen und mehr Kraft in den Fingern zu haben, nutze ich diese Arbeitshandschuhe von ATG. Da sie auch ölbeständig sind, kann ich damit auch Tanken. Ich mag den Dieselgeruch nicht an den Fingern. 😉

Alle oben genannten Hilfsmittel findest Du hier bei Amazon

Das könnte Dir auch noch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.