ELSASS | Frankreich | Mittelalterliche Städte | Weinregion | Wandern

Alsace Kaysersberg
Thanks for sharing!
Alsace Kaysersberg

Elsass | Wandern und Radfahren

Das Elsass ist eine Region im Osten Frankreichs, angrenzend an Deutschland und die Schweiz. Die Region liegt zwischen dem Rhein und den Vogesen und ist bekannt durch seine altertümlichen Dörfer und Städte, den weltbekannten Wein und den vielen Sportmöglichkeiten in der Natur. Die Hauptstadt der Region ist Strassburg mit seinem weltweit bekannten Münster und der schönen Altstadt “La Petite France”.

Geschichte

Das Elsass wechselte mehrmals die Landeszugehörigkeit. Zuletzt im 2. Weltkrieg, als die Franzosen die Region von der Deutschen eroberten. Deshalb findet man sehr häufig  deutsch lautenden Namen von Dörfern, Strassen und Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel Kaysersberg oder Osenbach. Auch viele Bewohner, speziell die ältere Generation, sind zweisprachig geblieben.

Sehenswerte Dörfer und Städte neben Strassburg

  • Colmar
  • Kaysersberg
  • Eugisheim
  • Ribeauville
  • Riquewihr

Weinregion

Wer gerne Weine trinkt, dem ist das Elsass sicherlich bekannt als vorzügliche Weinregion. In allen Dörfern und Städten gibt es zahlreichen Weinbauern und Winzereien, die für Degustationen geöffnet sind. Für jeden Weinliebhaber ein Muss!

Spargelsaison im Elsass

Die Region ist auch bekannt für das exquisite Essen und tolle Restaurants. Im Mai ist zudem Spargelsaison und überall bekommt man dieses wunderbare und gesunde Gericht serviert. Auf keinen Fall verpassen!

Betty unterwegs mit „The Rolling Beast“

Ich beschliesse über die Pfingstfeiertage eine kleine Rundreise durch das Elsass zu unternehmen und die tolle Natur mit den tiefen Wäldern und den Weinbergen zu geniessen.

The Rolling Beast

Eguisheim

Mein erster Stopp führt mich nach Eguisheim, eine mittelalterliche Stadt am Rande der Weinberge. Ein kleiner Rundgang durch den Dorfkern fühlt sich an wie eine Zeitreise: wunderschön restaurierte Fachwerkhäuser mit vielen bunten Blumen dekoriert und viele kleine Boutiquen, die handwerkliche Arbeiten und Kunst anbieten. Besonders fasziniert hat mich eine Glasbläserei mit bunten Kugeln und Figuren. Diverse Weinbauern bieten in ihren Shops Degustationen an.

Alsace Eguisheim

Fahrt durch die Weinberge und den tiefen Wald nach Osenbach

Nach einem zweistündigen Rundgang druch Eugisheim entschliesse ich mich in die Abgeschiedenheit der Vogesen zu fahren und mache mich durch die Weinberge auf den Weg. Traumhafte kleine Strassen mit faszinierendem Blick in Richtung Rhein und tiefste Natur erwarten mich.

Osenbach

Das Dorf liegt bereits mitten in der Berglandschaft des Elsass und ist umgeben von ursprünglichen Wäldern und weitläufigen Weinbergen. Am Rande des Waldes gibt es einen Campingplatz, den ich für mein Wochenende ausgesucht habe.

Camping Osenbach

Ich war auf der Suche nach einem in der Natur gelegenen Campingplatz und stolperte bei meiner Wochenendplanung über diesen Platz.

Nachts ist es sehr ruhig und morgens kurz vor dem Sonnenaufgang kann man dem morgendlichen Konzert der Vögel lauschen. Tagsüber hört man die Geräusche der Strasse, die sich im Tal unterhalb des Campingplatzes befindet – vor allem das Geräusch von Motorrädern ist zu hören. Aber das ist nur tagsüber und stört nicht weiter.

Camping Osenbach

In der Mitte des Campingplatzes befindet sich eine große Wiese mit einer kleinen Holzhütte, in der sich eine Bibliothek mit einer Leseecke befindet. Vor der Hütte befindet sich eine Entspannungszone mit Liegestühlen.

Neben den Stellplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile, gibt es auch sehr gemütliche Zelte und Holzhütten, die zu vermieten sind. Die Stellplätze sind recht groß und individuell angelegt. Dadurch fühlt man sich von den Nachbarn so gut wie gar nicht bedrängt. Elektrizität ist überall verfügbar.

Camping Osenbach Meadow

Einzig die Sanitäranlagen hinterlassen einen eher negativen Eindruck. Frauen und Männer sind nicht getrennt. Sauberkeit: es ist nicht allzu schmutzig oder unangenehm, aber es könnte besser sein. Toiletten: sehr klein, kein Toilettenpapier im Inneren und keine Ablage für eigenes Papier. Dusche: Nur warmes Wasser, keine individuelle Regulierung möglich. Der Wasserdruck ist sehr niedrig.

Trotz der sanitären Einrichtungen kann ich den Campingplatz mit seiner schönen Umgebung sehr empfehlen. Ich komme bestimmt wieder.

Camping Osenbach Library

Rad Tour durch die Weinberge bei Osenbach

Am nächsten Tag entschliesse ich mich mit Romeo eine Rad Tour durch die umliegenden Wälder und Weinberge, sowie nach Wintzfelden und Waldacker, zu unternehmen. Es sind nahezu kaum Menschen unterwegs und wir können die Einsamkeit und Ruhe geniessen. Die Region ist bekannt für seine vielen Störche und so können wir sie auf den frisch gemähten Feldern beim Klappern und Werben beobachten.

Trois Epis und Le Galtz

Und schon ist wieder der nächste Morgen und wir treten die Heimfahrt an. Doch vorher geht es noch zu einer Rundfahrt durch das Elsass. Diese führt uns über schmale Serpentinen nach Trois Epis, wo wir den Aussichtsturm Le Galtz besuchen. Dies ist eine Christusstatue mit Blick auf Colmar und das Rheintal. Trois Epis ist der Ausgangsort für viele Wanderungen und Radtouren. Den Le Galtz erreicht man zu Fuss in ungefähr 45min von Trois Epis aus. Der Weg ist einfach und nicht sehr steil. Es lohnt sich auf jeden Fall, denn der Rundumblick über die Rheinebene und das Elsass ist atemberaubend.

View from Le Galtz

Kaysersberg

Von Trois Epis geht die Rundfahrt weiter bis nach Kaysersberg. Da ein schweres Gewitter im aufzieht, müssen Romeo und ich uns mit der Besichtigungstour beeilen und kommen knapp rechtzeitig zurück zum Auto bevor der Platzregen einsetzt. Nichtsdestotrotz haben wir einen tollen Eindruck bekommen von dem kleinen Städtchen. Auch hier findet man wunderschön und bis ins Detail hergerichtete Fachwerkhäuser. Einzigartig ist der rauschende Bach der durch den Dorfkern fliesst und die Atmosphäre fast romantisch erscheinen lässt. Es gibt hier auch wieder an jeder Ecke kleine Boutiquen und Winzereien für Weindegustationen.

Mit Kaysersberg endet unsere Rundfahrt und der Besuch im Elsass und wir machen uns auf den Heimweg. Es war ein wunderschönes und erholsames Wochenende, das wie immer viel zu schnell vorüber ging. Allerdings eins weiss ich sicher: Elsass, ich komme wieder!

Falls ihr Fragen habt oder einfach eure Erfahrungen teilen wollt, dürft ihr gerne unten einen Kommentar hinterlassen.

Mehr Lesestoff für Dich...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.